Frauen in der Sicherheitsbranche – ein Gegensatz?

Berufe im Sicherheitsdienst oder im Wachschutz werden häufig mit Männern verbunden. Die Klischees von Stärke und Ehrgeiz machen auch vor dem Berufsprofil nicht halt und sorgen für eine dementsprechend eingeschränkte Vielfalt. Doch in vielen Fällen sind die Vorurteile in der Realität nicht haltbar. Frauen haben für den Bereich der Sicherheit ihre ganz eigenen Qualifikationen und sind in der Lage Probleme koordinativ und sicher zu bewältigen. Aber was genau macht den Beruf im Sicherheitsdienst für Frauen zu einer guten Wahl und wo liegen die entsprechenden Vorteile?


Neue Sichtweisen in der Zeit der Gleichberechtigung

Heutzutage gibt es die Berufsfreiheit und die Möglichkeit Interessen und Fähigkeiten selbst zu setzen und zu erlernen. Auch heute noch sind Vorurteile ein lästiger Begleiter der täglichen Arbeit vieler Frauen, weshalb vor allem männlich betonte Branchen wie der Wachschutz und der Sicherheitsdienst ihren Beitrag für mehr Gleichberechtigung leisten müssen. Hier beim Wachschutz Berlin setzen wir uns aus diesem Grund dafür ein Frauen eine gute berufliche Basis zu verschaffen und ihrer Leidenschaft nachzugehen. Wenn es um Kraft, Mut und Stärke geht, nehmen sich beide Geschlechter nichts.

Viele Situationen für weibliche Sicherheitskräfte

Bei vielen Aufgaben haben es Frauen deutlich leichter die Ruhe zu bewahren und besonnen zu reagieren. Das Streben nach Ehre und Stolz steht hierbei nicht im Vordergrund. Eher geht es um das Bestreben nach mehr Sicherheit und Gerechtigkeit, was auch wir rund um den Wachschutz als eine unserer wichtigsten Aufgaben verstehen. Viele Frauen schaffen es argumentativ und plausibel zu überzeugen, ohne dass es am erforderlichen Respekt bei den Beteiligten fehlt.

Unsere Erfahrungen zeigen, dass Frauen im Sicherheitsdienst eine wichtige Bereicherung sind und in vielen Fällen neue Sichtweisen hervorbringen. So fällt es ihnen in brenzligen Situationen deutlich leichter einen kühlen Kopf zu bewahren und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Gemeinsam im Team sorgt ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis für mehr Fairness und eine höhere Arbeitsmoral.

Sicherheit und Geschlecht hängen nicht zusammen

Nicht nur bei klassischen Rettungskräften wie der Feuerwehr oder der Polizei, sondern auch bei uns im Wachschutz sind Frauen und Männer gefragt. Hinter der gesamten Koordination der Abläufe steckt viel Arbeit und Stress, die sich nicht nur auf Stärke und körperliche Eignung zurückführen lassen. Aus diesem Grund freuen wir uns über ausgleichende Unterstützung, um gemeinsam für mehr Sicherheit zu sorgen und die Interessen der vielen Auftraggeber im Blick zu behalten.

Lästige Klischees und Vorurteile haben in dieser Hinsicht schon lange keinen Platz mehr und werden glücklicherweise auch in der Sicherheitsbranche immer weiter verdrängt. Unser Fokus liegt daher stets auf Engagement und Bereitschaft, um mit den vielen täglichen Aufgaben angemessen und überlegt umzugehen. Ruhe und Gelassenheit sind in zahlreichen Situationen von enormer Bedeutung und erfordern eben mehr als ein rein männlich aufgestelltes Team.

Unser Einsatz für stetige Gleichberechtigung im Wachschutz

Uns ist es in dieser Hinsicht sehr wichtig Frauen in bisher männlich betonten Branchen zu fördern und die Gleichberechtigung spürbar zu erweitern. Als Sicherheitsdienst in Berlin ermöglichen wir es unabhängig von bisherigen Erfahrungen oder dem eigenen Geschlecht beruflich fündig zu werden. Besonders in derart wichtigen Bereichen wie dem Sicherheitsdienst hat Sexismus schlicht keinen Platz. Mut und Engagement zahlen sich bei uns im Wachschutz Berlin immer aus; egal mit welchem Geschlecht.

Für das Team vom Wachschutz Berlin und Marco Wieland steht die Sicherheit ihrer Kunden an erster Stelle. Erstklassige Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen, Objektbewachung und Personenschutz sind unsere Kerngebiete.
KOSTENFREIE ERSTBERATUNG
Sie wollen Ihre Anfrage in den besten Händen wissen und ein individuelles Angebot erhalten? Dann nutzen Sie unsere kostenfreie Erstberatung und erhalten Sie eine auf Sie zugeschnittene Analyse Ihrer benötigten Sicherheitskonzepte. Nutzen Sie dafür einfach den Button „Jetzt per E-Mail kontaktieren“ und schreiben Sie uns direkt an.
Top