Unser Service zur Bewachung von Krankenhäusern

Unser Service zur Bewachung von Krankenhäusern

Im Rahmen der aktuellen Corona-Pandemie haben sich Krankenhäuser immer weiter zu einem zentralen Hotspot entwickelt. Aus diesem Grund setzen wir als Sicherheitsdienst in Berlin auf eine Unterstützung des Klinikpersonals vor Ort und wahren die Einhaltung der neuen Regeln. So sorgen wir nicht nur für mehr Sicherheit, sondern schaffen zudem die nötige Akzeptanz für die derzeitigen Maßnahme und Regeln, die an dieser Stelle zwingend erforderlich sind.

Unterstützung vor Ort in schwierigen Zeiten

Besonders für das Personal in der Klinik entwickeln sich die aktuellen Maßnahmen zu einer großen Belastung. Der Blick in viele enttäuschte Gesichter zeigt, dass der Besuch der Angehörigen weit mehr als nur ein einfacher Wunsch ist. Dennoch muss das Personal in vielen Fällen hart bleiben und darf keine Abweichung von den getroffenen Vereinbarungen dulden. Dies führt auch im praktischen Alltag schnell zu neuen Belastungen, da das Personal viele weitere Aufgaben zu bewältigen hat.

Die Kontrolle der Zugangsbereiche gehörte bis vor Kurzem noch nicht in diesen Bereich, ist heute jedoch kaum noch wegzudenken. Wir haben es uns mit den zahlreichen Leistungen unseres Angebots daher zur Aufgabe gemacht, das Personal vor Ort zu entlasten und die Kontrollen zu steigern. Nur so können wir etwas gegen die vielen neuen Regelübertretungen unternehmen, die es bisher zu beklagen gibt. Mit unseren individuellen Systemen schaffen wir daher mehr Sicherheit.

Nur wenig Akzeptanz für geltende Besuchsverbote

Auch unsere Beobachtungen im Alltag zeigen, dass die Besuchsverbote nur selten ohne Diskussionen und vereinzelt aggressiv akzeptiert werden. Dies übt auch auf die Verantwortlichen in den Kliniken einen enormen Druck aus, der so nicht hingenommen werden muss. Da es sich bei den neuen Regeln um politische Verpflichtungen handelt, übernehmen wir die Durchsetzung natürlich jederzeit gerne. So prüfen wir an den Eingängen, ob eine aktive Berechtigung vorliegt oder ob es sich um einen nicht zugelassenen Besuch handelt. Unser Team hat hierzu stets den geschulten Blick.

Effektiver Sofortschutz zu sämtlichen Corona-Maßnahmen

Neben den Anwendungen direkt am Krankenhauseingang bieten wir auch in vielen anderen Bereichen die Kontrolle der Corona-Maßnahmen an. Wir nehmen es mit Hygiene und Sicherheit hierbei sehr genau, damit keine neuen Belastungen oder mögliche Infektionen entstehen müssen. Dies gilt beispielsweise für die beinahe universell gültige Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden und Supermärkten, aber auch für das Abstandsgebot der präventiven 1,50 m.

Durch die neuen Verpflichtungen an vielen öffentlichen Plätzen in risikobehafteten Großstädten gilt auch an öffentlichen Plätzen immer häufiger die Maskenpflicht. Damit sich die Menschen gegenseitig schützen und auf die neuen Regeln achten, agieren wir auch dort im Auftrag der Stadt und weisen die Menschen auf die aktuellen Bestimmungen hin. Dadurch lässt sich für die Einhaltung der neuen Maßnahmen sorgen, um den Schutz umfassend zu erweitern.

Sicherung und Schutz vor unbefugtem Betreten

Ein ebenfalls sehr wichtiger Bereich unserer Leistungen ist der Schutz vor unbefugtem Zutritt. Dies gilt auch in Kliniken, da Besucher immer kreativer werden, um sich trotz der Einschränkungen Zutritt zu verschaffen. Auch wenn ein konsequentes Eingreifen an dieser Stelle nicht immer einfach ist, müssen die Regeln angemessen umgesetzt und vertreten werden. Daher haben wir es uns als Wachschutz Berlin zur Aufgabe gemacht, die Hauptstadt und ihre unmittelbare Umgebung zu sichern und das Einhalten der gängigen AHA-Regeln zu gewährleisten.

Hierbei setzen wir nicht nur auf einfache Hinweise und eine Dokumentation von Verstößen, sondern gehen auf die Fragen und Unsicherheiten der Menschen ein. In einer derart schwierigen Situation ist es immer entscheidend, deeskalierend und beruhigend zu wirken und auf einer Wellenlänge mit den Menschen zu kommunizieren. Dies gilt auch am Eingang des Krankenhauses, welchen wir im Rahmen unserer neuen Corona-Kontrollen gerne für Sie im Blick behalten.

Unser Wachschutz Berlin als Klinikunterstützung

Warten Sie in dieser Hinsicht nicht länger, sondern ergreifen Sie nun gemeinsam mit uns die Initiative. So können Sie sich auf alle erforderlichen Arbeiten im täglichen Betrieb einstellen und behalten im Krankenhaus mit Sicherheit den Überblick. Sollten Sie nun selbst Unterstützung bei der Umsetzung Ihres Regelwerks haben, stehen wir Ihnen gerne kompetent zur Seite. Wir verbinden die klassische Überwachung mit einer kontrollierten Belehrung und sorgen dafür, dass Ihre Maßnahmen vor Ort akzeptiert werden.

Für das Team vom Wachschutz Berlin und Marco Wieland steht die Sicherheit ihrer Kunden an erster Stelle. Erstklassige Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen, Objektbewachung und Personenschutz sind unsere Kerngebiete.
KOSTENFREIE ERSTBERATUNG
Sie wollen Ihre Anfrage in den besten Händen wissen und ein individuelles Angebot erhalten? Dann nutzen Sie unsere kostenfreie Erstberatung und erhalten Sie eine auf Sie zugeschnittene Analyse Ihrer benötigten Sicherheitskonzepte. Nutzen Sie dafür einfach den Button „Jetzt per E-Mail kontaktieren“ und schreiben Sie uns direkt an.
Top